Das Liveblog-Format geht in die nächste Runde. In "Post aus Fernost" teilt Björn Eichstädt, Managing Partner der Kommunikationsagentur Storymaker, ab sofort Kurioses und Wissenswertes aus Asiens Marketing-, Kommunikations- und Digitalwelt. Neben seinen persönlichen Eindrücken kuratiert er an dieser Stelle auch die Post seiner Kollegen aus China, Taiwan oder sonstigen ostasiatischen Ländern.

2010 reiste Eichstädt dann zum ersten Mal nach Japan - nach Jahrzehnten der Bewunderung aus der Ferne. Privat, genauer gesagt: in die Flitterwochen. Und obwohl er ein großes Interesse für japanische Unternehmen und Produkte hatte, entdeckte er auf dieser Reise viel Neues. Ein wichtiger Grund für Eichstädt, sich die Kommunikation japanischer Unternehmen im Ausland einmal genauer anzusehen. Da lag vieles im Argen. Grund genug für eine Geschäftsreise.

Inzwischen hat Eichstädt sich ein beachtliches Netzwerk aufgebaut. Seit vier Jahren fliegt er für Storymaker regelmäßig nach Tokio, Kyoto und Osaka. Im August 2017 übrigens zum 30. Mal nach Japan. Der Startschuss des Blogs "Post aus Fernost".